MMORPG

Was ist ein MMORPG?

MMORPG steht für Massively Multiplayer Online Roleplaying Game, also ein Online Rollenspiel mit sehr vielen Spielern. Wie bei anderen Rollenspielen auch kann sich der Charaktere erstellen, die unterschiedliche Eigenschaften besitzen. In einem klassischen Rollenspiel, wie es die meisten MMORPGs sind, kann einerseits zwischen Klassen wie , Priester, oder Schurke, zwischen Fantasyrassen wie Menschen, Zwerge oder Elfen gewählt werden. Während dem Spiel sammeln die Charaktere durch absolvieren von Quests und Töten von Monstern Erfahrungspunkte und können Level aufsteigen und neue und bessere Fähigkeiten erlernen. Neue Gegenstände lassen einen auch immer mächtiger werden. Im Gegensatz zu anderen Rollenspielen spielt der Spieler aber nicht für sich allein oder in , sondern auf vom Spielhersteller meist kostenpflichtig zur Verfügung gestellten Servern online mit hunderten oder tausenden anderen Spielern zusammen. Es gibt allerdings auch kostenlose MMORPGs, wie etwa Guildwars, die sich durch käufliche Spielinhalte finanzieren. Typischerweise gliedert sich der Spielinhalt eines MMORPGs einerseits in Spieler gegen Spieler (PvP – ) andererseits in Spieler gegen den Computer (PvE – Player versus Environment). Beim PvP bekämpfen sich, wie der Name schon sagt, Spieler untereinander einzeln oder in kleinen oder großen Gruppen. Dabei können auch richtige Turniere ausgerichtet werden. Im Bereich der eSports ist diese Form des Wettbewerbs allerdings noch nicht sehr weit verbreitet. Beim PvE treten meist mehrere Charaktere als Gruppe gegen vom Computer gesteuerte an, die nur im Zusammenspiel der einzelnen Spieler besiegt werden können. Bei einem MMORPG sorgen regelmäßige für weitere Spielinhalte, wie etwa neue Arenen, Schlachtfelder, Dungeons und Gegenstände. Regelmäßig erscheinende Addons müssen gekauft werden, um alle Spielinhalte nutzen zu können.

Das bekannteste MMORPG ist sicherlich World of Warcraft (kurz WoW) von Blizzard Entertainment. Ende 2008 hatte es über 11 Millionen zahlende Spieler weltweit. World of Warcraft bietet eine eher klassische Fantasywelt und setzt inhaltlich die bekannten Strategiespiele der Warcraft Reihe fort. Ein weiteres bekanntes MMORPG ist das eher PvP-lastige Aion, bei dem sich zwei engelartige Völker bekriegen. Aber auch bekannte Fantasywelten haben MMORPGs hervorgebracht, am bekanntesten sind sicherlich Herr der Ringe Online und Warhammer Online – Age of Reckoning. Die Wegbereiter des Online Rollenspiels waren Ultima Online und Everquest, die Ende der 90er Jahre das Spielprinzip des MMORPGs begründeten. Mit den Spielen zu Star Wars und Star Trek sind die Online Rollenspiele nun auch im Begriff den Science-Fiction Bereich für sich zu erobern.