Radiohören am Arbeitsplatz

Ist Radiohören am verboten?

Radiohören am ArbeitsplatzNein, jeder Arbeitgeber kann entscheiden ob er das Radiohören erlaubt oder verbietet. Dabei muss der Arbeitgeber vieles bedenken, stört das Radiohören die Konzentration der Arbeiter, werden sie sich Einig über den Radiosender oder ob der Betrieb überhaupt dafür geeignet ist. Wenn er es dann erlaubt muss er sich überlegen ob er eine Anlage einbauen lässt, womit jeder im Betrieb die Musik hören kann, oder ob er den Arbeitern das Mitbringen von eigenen und Playern erlaubt. Was passiert wenn der Arbeitgeber eine Anlage einbauen lässt? Man kann davon ausgehen dass sich manche Mitarbeiter über die Senderwahl oder überhaupt über das Radiohören am Arbeitsplatz beschweren. Dann doch lieber die Mitarbeiter eigene mitnehmen lassen, da kann es leicht zu Lärmproblemen kommen, man muss sich vorstellen was los ist wenn jeder Arbeiter sein zur Arbeit mitnimmt und seinen Sender nach Wahl hört, da ist das schon vorprogrammiert. Natürlich möchte jeder seinen eigenen Sender hören und nicht den vom Arbeitsnachbarn, dadurch stellt man das Radio immer und . Da stellt man sich die Frage ob es nicht möglich ist dass sich alle Mitarbeiter auf einen Sender und auf eine Lautstärke einigen, doch dies ist schwer, in größeren Betrieben noch schwerer, weil die Menschen alle unterschiedlich sind und alle eigene Meinungen haben und diese auch durchsetzen wollen. Es ist nicht einfach diese Entscheidung zu treffen, der Arbeitgeber muss vieles abwägen und dann entscheiden.
Manche Arbeitgeber erlauben das Radiohören am Arbeitsplatz nur zu bestimmten Ereignissen, wie die Weltmeisterschaft zum Beispiel. Wird der Arbeitnehmer beim Radiohören erwischt, obwohl es nicht gestattet ist, hat der Arbeitgeber das Recht dem Mitarbeiter zu kündigen.

Durch das Radiohören sind die Mitarbeiter oft besser gelaunt und haben dadurch mehr Lust zu arbeiten, es hebt auch das Betriebsklima. Die Arbeiter haben eine Abwechslung bei der Arbeit und sind nicht so schnell gelangweilt und müssen dadurch nicht so oft den Arbeitsplatz verlassen um der Langeweile zu entkommen. Es gibt auch Arbeiter die sich durch das Radiohören am Arbeitsplatz gestört fühlen, oder aus der Konzentration gebracht werden. Bis auf diese Einzelfälle, bewirkt das Radiohören ein angenehmeres Arbeitsklima.